Montag, 24. Dezember 2012

Taxistand

An der Ecke Luxemburger Straße / Römerbrücke findet man eine Filiale der Sparkasse. Direkt vor der Filiale befindet sich ein kostenloser Parkplatz. Leider ist der gemeine Trierer Autofahrer aber anscheinend nicht in der Lage sein Gefährt dort hin zu lenken und nutzt lieber den benutzungspflichtigen Radweg, der zum Überfluss auch noch in beiden Richtungen benutzunspflichtig ist. Somit werde ich regelmäßig von (meistens) Taxen dazu gezwungen, auf der Straße in Gegenrichtung auszuweichen. Liebe Stadt Trier - muss das so sein?


Keine Kommentare: