Sonntag, 24. Juni 2012

Mittenwald - Bad Tölz

Der Isarradweg von Mittenwald bis Bad Tölz ist gut ausgeschildert und auch für ungeübte Fahrradfahrer machbar. Dieser Abschnitt des gut 285 Km langen Radweges von Scharnitz bis Deggendorf ist ca. 80 Km lang und somit eine ideale 1-Tages-Tour. Ich empfehle aber den Kauf einer Karte, da diese an manchen Stellen, obschon alles gut beschildert ist, doch die nötige Sicherheit bei der Streckenfindung bringt. Wir haben hier gute Erfahrung mit der Radwanderkarte "Leporello" gemacht (ISBN 978-3-89920-409-4 / 6,50 Euro).
Leider war es an diesem Tag einfach zu heiß (30°C im Schatten), so dass wir es nicht - wie eigentlich geplant - bis München geschafft haben. Macht aber nichts, da es zwischendurch 2 Ortschaften mit einem Bahnhof gibt. Sicherlich ist die Strecke schöner, wenn man von Norden nach Süden fährt. Das hat aber naturgemäß den Nachteil des stetigen Anstieges, bringt aber den Vorteil des schönen Blickes auf die Alpen. Wir hatten leider die Alpen immer im Rücken. 


Mittenwald



Durch einen Golfplatz - haben aber keinen Ball am Kopf bekommen ;)


Holzbrücke über den "Sausender Graben"




Fehlen nur noch Palmen und man fühlt sich wie in der Karibik




Nein, das sind keine Hünengräber

1 Kommentar:

Ulrike hat gesagt…

Ich schon wieder ;-)

Schöne Tour! Und was sind die hübschen Steinhaufen dann? Keiner weiß es..