Donnerstag, 13. Oktober 2011

Move:me Filmfestival


Green City präsentiert diesen Klimaherbst erstmals move:me, das neue Münchner Mobilitätsfilmfestival. Vom 19. bis 21. Oktober 2011 schafft Green City mit bewegten Bildern und einer Diskussionsrunde eine Kommunikationsplattform zu nachhaltiger Stadtgestaltung und Mobilität.

Wie sieht der Verkehr der Zukunft aus?
move:me regt dazu an, sich kritisch mit seinem Mobilitätsverhalten und Fortbewegungsbedürfnis auseinander zu setzen. Die filmische Perspektive löst den Diskurs über zukunftsweisende Stadt- und Verkehrsplanung aus der Expertendiskussion und holt ihn zurück zu den Münchner Bürgerinnen und Bürgern. Green Citiy läd alle herzlich ein, die Filmvorführungen zu besuchen und gemeinsam mit Anderen Utopien über die Mobilität der Zukunft zu spinnen. Am Mittwoch, 19. und Donnerstag, 20. Oktober zeigen wir jeweils um 19:00 und um 21:00 Uhr einen ca. 90-minütigen Dokumentar- oder Spielfilm auf Deutsch oder im Original mit englischen Untertiteln. Am Freitag, 21. Oktober um 19:00 Uhr führt Green City Münchner Mobilitätskurzfilme vor. Um 20:30 Uhr diskutieren Film- Design- und Mobilitätsexpertinnen und -experten mit Euch unter dem Titel „Bewegen bewegte Bilder?“ über das Aktivierungspotential des Mediums Film.

Move:me findet im Gabriel Filmtheater, Dachauer Straße 16, 80355 München statt. Der Eintritt pro Vorstellung beträgt 5 Euro. Green City-Mitglieder bezahlen den reduzierten Eintritt von 2 Euro. Alle Veranstaltungen inklusive Filmvorführungen am Freitag sind kostenlos.


Keine Kommentare: