Dienstag, 20. April 2010


Kurzer Radweg

am 2. April habe ich in meinem Bericht "Fahrradtour von Köln nach Düsseldorf" vom wohl kürzesten Radweg Kölns geschrieben. Das muss ich hiermit korrigieren. Ich habe an der Kreuzung Bischofsweg / Marktstraße einen noch kürzeren gefunden.


Kommentare:

Zweiradler hat gesagt…

Und dann auch noch zugeparkt ... herrlich.

Nico

Arne hat gesagt…

Ich kenne einen Kürzeren!

Holger hat gesagt…

@Arne: Zeigen! ;-)

Highner hat gesagt…

Will ich auch sehen!

Tobi hat gesagt…

Und ich auch ;-)

Patrick Kaster hat gesagt…

Wenn man denkt wie ein Verkehrtplaner, dann ist ein Radfahrer so etwas wie ein geistig wenig gesegneter Fußgänger auf Rädern.

Dementsprechend braucht der dort eine Aufstellfläche um, nachdem er die Vorfahrt der "richtigen" Fahrzeuge beachtet hat, über die Querungshilfe auf den linksseitigen Radweg zu wechseln. Von dort aus kann der Radfahrer dann, wiederum unter Beachtung der Vorfahrt der "richtigen" Fahrzeuge, über eine weitere Querungshilfe den, aus Sicherheitsgründen zwingend erforderlichen, gemeinsamen Geh-/Radweg des Bischofsweg *sicher* erreichen.

http://tinyurl.com/3y42kv3

Arne hat gesagt…

http://tinyurl.com/36xtjep