Montag, 25. Januar 2010

Schwarze Streifen

Wo wir schon beim Neumarkt sind: kann mir jemand sagen was das für schwarze Streifen auf dem Fahrradweg sind? Ich habe ja einen Verdacht, wage ihn aber schon fast nicht auszusprechen.

Diese Streifen finden sich vor der Mayersche Buchhandlung und vorm Gesundheitsamt. Zumindest sind das die, die ich gesehen habe.

Kommentare:

Jens2 hat gesagt…

Das dürfte eine Zähleinrichtung für Fahrradfahrer sein. Von den Ergebnissen dieser Zählungen berichtet ja der Fahrradbeauftragte dann immer ganz stolz.

Ähnliche Meßstationen findet man ja z.B. auf der Deutzer Brücke oder an einer meiner "Lieblingsradwege", auf der Zülpicher Straße wenige Meter westlich der Unterführung vom Südbahnhof.

Holger hat gesagt…

Mich zählt sie nicht, da der Radweg nach der Ampel ja nicht als benutzungspflichtig gekennzeichnet ist und vor der Ampel offensichtlich nicht fahrbahnbegleitend, da er nicht deren Vorfahrtsregeln teilt.