Dienstag, 26. Januar 2010



Es geht doch

Vor 2 Tagen habe ich hier über das Zwischenlager der Absperrmaterialien auf dem Radweg der Lindenstraße berichtet. Am gleichen Tage schrieb ich dem Herrn Möllers (Fahrradbeauftragter der Stadt Köln) wegen einer anderen Sache eine Email und bat ihn, seine Antwort auf dieser Seite online stellen zu dürfen. Somit kennt er diese Seite, bzw. besteht die Möglichkeit dass er sie kennt.

Seit heute sind die Absperrgitter nicht mehr da. Das wird wahrscheinlich nur ein Zufall sein, aber falls doch Herr Möllers für die Beseitigung dieses Hindernisses verantwortlich sein sollte, möchte ich ihm hiermit recht herzlich danken.


Keine Kommentare: